Vortrag zur SonderausstellungDer Maler Pierre Soulages und die Domnicks

Symbol für Lesungen und Vorträge
Sammlung Domnick
Lesung & Vortrag
Termin: Sonntag, 15.01.2023, 11:00

Im vergangenen Oktober ist Pierre Soulages - einer der größten französischen Maler - im Alter von 102 Jahren gestorben. Zum 100. Geburtstag hatte er eine Einzelausstellung im Louvre bekommen: Diese Art Ehre wurde vor ihm nur Pablo Picasso und Marc Chagall zuteil. Zu seinem Tod gab es eine nationale Gedenkfeier im Ehrenhof des Louvres von Präsident Emmanuel Macron.

 Ein Leben lang hat Pierre Soulages aber gesagt, dass seine Karriere als Maler in Deutschland begonnen hat, und zwar 1948 mit der Wanderausstellung von Greta und Ottomar Domnick. Eine wenig bekannte Geschichte.

Das Plakat-Motiv der Wanderausstellung stammte von ihm. Seine Bilder wurden in allen Zeitungen besprochen. Die Domnicks hatten eine besondere Bewunderung für seine Kunst. Er wurde in Deutschland viel früher bekannt als in Frankreich, wo er erst 1956 die erste Einzelausstellung bekam.

Sein Einfluss auf die deutsche Avantgarde der unmittelbaren Nachkriegszeit war größer, als er selber je realisiert hat. Seine Kunst setzte 1948 neue Maßstäbe, er gab die neue Richtung vor. Davon haben die deutschen Künstler, nach den vernichtenden Jahren der totalitären nationalsozialistischen Kulturpolitik, entscheidend profitiert.

Die kleine Ausstellung zeigt Kunstwerke von Pierre Soulages, die Greta und Ottomar Domnick gesammelt haben. Ergänzemd werden Dokumente aus dem Archiv der Sammlung präsentiert.
Im Vortrag wird erklärt, was das Werk von Pierre Soulages so besonders macht, und diese einzigartige und frühe Geschichte von Friedensmission über den Kunstaustausch erzählt .

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Freitag, 13. Januar 2023 | 19:00 Uhr
Sonntag, 15. Januar 2023 | 11:00 Uhr

Adresse

Sammlung Domnick
Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Information und Anmeldung

Anmeldung erforderlich: 
Besucherinfo Sammlung Domnick
Telefon +49(0)70 22. 5 14 14
stiftung@domnick.de

Preis

pro Person 12,00 €