Philosophische Wanderung

Symbol für Lesungen und Vorträge
Sammlung Domnick
Lesung & Vortrag
Referent: Andreas Stefan Geiger
Termin: Sonntag, 18.10.2020, 17:30

Der Philosoph und Fotograf Andreas Stefan Geiger denkt in seinem Vortrag über die existenziellen Fragen des Menschen nach. Mit Hilfe von zwölf Fotografien, die er im Donautal gemacht hat, führt er durch die Veranstaltung. Sein Motto: „Den philosophischen Dialog kann die Photographie inspirierend begleiten durch Bilder, die uns eine Ahnung geben von der Idee des Guten, Wahren und Schönen, bis wir irgendwann einmal das Schöne selbst schauen können.“

Andreas Stefan Geiger hat an der Hochschule für Philosophie in München studiert. Er larbeitet als freischaffender Photograph und Philosoph.

 

Service

Adresse

Sammlung Domnick
Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Information und Anmeldung

Besucherinfo Sammlung Domnick
Telefon +49(0)70 22. 5 14 14
stiftung@domnick.de

Preis

Erwachsene 10,00 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Veranstaltung gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 2Gplus-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises. Zusätzlich zum jeweiligen Nachweis muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt die Maskenpflicht, sobald der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. In Innenbereichen mit Maskenpflicht müssen Personen ab 18 Jahren eine FFP2-Maske (oder vergleichbar) tragen. 
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.