Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Römischen Badruine Badenweiler aus den vergangenen Monaten.


19 Treffer

Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 23. Juli 2021 | Allgemeines

Foto-Aktion „Souvenirs“ lädt zum Erinnern und Gewinnen ein

Erinnerungen an schöne Erlebnisse in den Schlössern, Klöstern und Gärten des Landes – die stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bei ihrer neuen Aktion „Souvenirs“ in den Mittelpunkt. Wer in den letzten Monaten in Erinnerungen geschwelgt und Bilder gesichtet hat, kann jetzt Fotos aus den Jahren 1950 bis 2000 einsenden und gewinnen. Die Aktion „Souvenirs“ geht bis zum 31. Oktober. Alle Infos findet man unter www.schloesser-und-gaerten.de/fotogewinnspiel.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 6. Juli 2021 | Allgemeines

Extremwetter-Situationen – zukünftige Herausforderungen für Kulturdenkmäler

Schwere Schäden haben die Gewitter und Orkane der letzten Woche hinterlassen. Und obwohl die großen Schlossgärten in der Obhut der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nicht in den Zentren des Sturms lagen, zeichnet sich auch hier deutlich ab: Der Klimawandel bringt nicht nur durch zunehmende Hitze und Trockenheit neue Herausforderungen. Auch die häufigeren Extremwetterlagen bedeuten neue Aufgaben – und mehr Aufwand.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Botanischer Garten Karlsruhe | Barockschloss Mannheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 5. Juli 2021 | Allgemeines

„Exotik ‒ Faszination & Fantasie“: Ein Themenjahr mit nachhaltiger Wirkung

Am 5. Juli eröffneten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg offiziell das diesjährige Themenjahr im Residenzschloss Rastatt: „Exotik ‒ Faszination & Fantasie“ spürt in den 15 teilnehmenden Schlössern, Gärten, Klöstern und Kleinoden den Spuren fremder Kulturen und ferner Kontinente nach. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten ist es ein ganz besonderes Themenjahr: Der aktuelle Diskurs von Kultureinrichtungen um die Herkunft von Kulturgütern im Zeitalter der Entdeckungen verändert den Blick auch auf die Sammlungen in den Monumenten im Südwesten. Es ermöglicht ein neues Verständnis für deren kulturellen Wert und eröffnet neue Wege für ihre Vermittlung.

Detailansicht
Sammlung Domnick | Festungsruine Hohenneuffen

Donnerstag, 10. Juni 2021 | Allgemeines

Sammlung Domnick öffnet wieder, Start der Führungen auf dem Hohenneuffen

Nachdem der Inzidenzwert im Landkreis Esslingen stabil unter 50 liegt, können die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein weiteres Monument öffnen: Die Sammlung Domnick oberhalb von Nürtingen ist ab 12. Juni wieder für Besucherinnen und Besucher zugänglich. Die niedrigen Inzidenzwerte erlauben auch den Start des Führungsbetriebes. Das Freigelände auf dem Hohenneuffen ist für Gäste bereits seit Mai zugänglich; Führungen sind dort ab dem 19. Juni wieder möglich.

Detailansicht
Sammlung Domnick

Montag, 7. Juni 2021 | Allgemeines

14. Juni 1989: Ottomar Domnick, Psychiater und Kunstsammler, stirbt

Ende der 1930er-Jahre begannen Ottomar und Greta Domnick Kunst zu sammeln: zunächst afrikanische Masken, später vornehmlich abstrakte Malerei. Auf der Oberensinger Höhe in Nürtingen gestalteten die Domnicks ab 1967 ein außergewöhnliches Zuhause für sich und ihre Kunstsammlung: ein „Museum zum Wohnen“. Am 14. Juni 1989 starb Ottomar Domnick im Alter von 82 Jahren. Das Themenjahr2021 „Exotik. Faszination und Fantasie“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wirft ein Licht auf die Bedeutung der Sammler und Sammlerinnen exotischer Kunstwerke für die Monumente des Landes.

Detailansicht
Sammlung Domnick

Mittwoch, 17. März 2021 | Allgemeines

Hohe Inzidenzwerte: Wiedereröffnung der Sammlung muss verschoben werden

Sehnsüchtig erwartet: Nach und nach haben manche der großen und kleinen Monumente im Land ihre Tore wieder geöffnet – vorsichtig und mit Augenmaß und immer mit dem Blick auf die Corona-Werte in der jeweiligen Region. Für die Sammlung Domnick in Nürtingen hatten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Wiedereröffnung für diese Woche geplant. Jetzt machen es die konstant hohen Inzidenzzahlen im Landkreis Esslingen unumgänglich, die Wiedereröffnung vorerst zu verschieben.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 15. März 2021 | Allgemeines

18. März 1809: Karoline Kaulla, die reichste Frau Deutschlands, stirbt

Am 18. März 1809, vor 212 Jahren, starb Karoline Kaulla. Die jüdische Unternehmerin war zeitweise eine der reichsten Frauen Deutschlands – und sie war eng mit Württemberg und den Herrschern des Landes verbunden. Deutschlandweit wird in diesem Jahr mit einem großen Jubiläumsprogramm an „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ erinnert. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg greifen das Thema auf und machen sich auf Spurensuche in den Monumenten.

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Sammlung Domnick | Schloss Kirchheim | und weitere

Freitag, 12. März 2021 | Allgemeines

Ab Dienstag öffnen viele Monumente – mit dem Blick auf aktuelle Inzidenzwerte

Sehnsüchtig erwartet: Nach und nach öffnen die großen und kleinen Monumente im Land wieder ihre Tore – vorsichtig und mit Augenmaß und immer mit dem Blick auf die Corona-Werte in der jeweiligen Region. Auch in Hohenlohe und Ostwürttemberg öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun ab Dienstag, 16. März, Kloster Bebenhausen und das Residenzschloss Urach. Ab Donnerstag stehen die Tore der Sammlung Domnick in Nürtingen wieder offen. Die Festungsruine Hohenneuffen ist bereits seit 1. März frei zugänglich.

Detailansicht